Ab und zu sollten wir hinterfragen, ob wir das, was wir auf unserer Facebook Timeline aufgetischt bekommen auch tatsächlich schlucken sollten. Leider braucht es oftmals nicht viel um uns hungrig zu machen.

Es ist angerichtet! Was wird uns denn heute serviert? Um die einzelnen Zutaten dieses Einheitsbreis genauer unter die Lupe zu nehmen bleibt leider keine Zeit. Wir sind hungrig. Dass das Ganze zum Himmel stinkt riechen wir nicht, haben sich die Köche doch allergrößte Mühe gegeben es uns so schmackhaft wie möglich zu machen.

Die Rede ist vom Mini Cooper S Gewinnspiel (Seite mittlerweile gesperrt), welches angeblich von Deichmann abgehalten wird. Bullshit. Das nächste mal bevor du also den teilen-Button klickst, das Bild likest und kommentierst in welcher Farbe du den Wagen gerne hättest, denke an diesen Beitrag.

Facebook Verlosung scam

Wir sind faul und naiv

Es hätte wohl keine Minute gedauert um herauszufinden wie es um die Seriosität dieses Beitrags steht. Erschreckend ist auch, dass sich die like Zahlen der Fanseite während ich diesen Beitrag schreibe bereits mehr als verdreifacht haben. Kein Wunder, denn aktuell wurde der Beitrag bereits mehrere tausende male geteilt und kommentiert. Tendenz steigend.

Der Beitrag ist gerade einmal 3 Stunden online – wir fassen zusammen:

  • 8409 Shares
  • 6168 Kommentare
  • 5531 Likes
  • 2750 Fans

Ziemlich beeindruckend. Dabei hat sich der Betreiber der Seite keine Mühe gemacht den Schwindel zu verschleiern. Keine Angaben zum Veranstalter, keine weiteren Posts die Vertrauen wecken könnten, nichts.

Was können wir daraus lernen?

Nun zum eigentlich wichtigen Teil des Beitrags. Aus marketing-technischer Sicht ist dieses Nutzverhalten sehr interessant. Viele Menschen erklären sich also theoretisch dazu bereit dein Unternehmen kostenfrei zu bewerben – sofern das Angebot stimmt. Mit dem richtigen Produkt/Service – es muss ja nicht gleich ein Neuwagen sein – kann über beispielsweise ein Gewinnspiel schnell eine große Reichweite generiert werden.

Wie starte ich ein erfolgreiches Gewinnspiel auf Facebook?

  • Ansprechendes Produkt/gefragter Service
  • Ausreichend Follower um den Beitrag schon zu Beginn vielen Menschen gleichzeitig sichtbar zu machen
  • Ansprechendes Beitragsbild/Video
  • klare, auffällige Headline
  • unmissverständliche Teilnahmebedingungen – welche Schritte muss der User ausführen um an der Aktion teilzunehmen?
  • Dauer der Aktion + Datum der Bekanntgabe des Gewinners/der Gewinner

Den Beitrag über Freunde oder auch Facebook Ads zu pushen macht natürlich Sinn. In der Regel entwickeln interessante Aktionen dann eine gewisse Eigendynamik. Je nach Service oder Produkt kann das Ganze auch überregional Welle schlagen.

Fazit

Teile nicht jeden Scheiß auf Facebook! Du hast Personen auf der Freundesliste, die solchen Fake-Posts regelmäßig auf den Leim gehen? Sie brauchen deine Hilfe! Teile diesen Beitrag und bewahre sie davor, sich öffentlich zu blamieren. Leitest du ein Unternehmen, denke darüber nach, wie du dir dieses Verhalten zu Nutze machen kannst. In diesem Sinne, frohes teilen!

Credits: Emoji art supplied by EmojiOne

Spread the word

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.